Besonderheiten für Grenzgänger

Besonderheiten für Grenzgänger

IMG_0554_01
Grenzpendler sollten beim Abschluß von Versicherungen oder Bankverträgen ihre besondere Situation bedenken und ihrer Bank und Versicherung davon Mitteilung machen.

Denn viele steuerlichen Argumente für das ein oder andere Bankprodukt oder eine Versicherung erübrigen sich bei Grenzgängern. Denn wenn Finanzprodukte steuerlich zu berücksichtigen sein sollen, muß zuerst geprüft werden, welche steuerlichen Auswirkungen sich bei dem Grenzgänger ergeben und zwar auf beiden Seiten der Grenze.

„Normale“ deutsche Finanzprodukte sind nicht auf Grenzgänger zugeschnitten.

Ebensowenig kennen sich die meisten Finanzberater damit aus. Diese kooperieren bestenfalls mit Steuerfachleuten, die wiederum Verständnis von Finanzverträgen haben sollten.

Daher sollten Grenzgänger hier besonderen Rat einholen.

In der deutschen Internetausgabe der luxemburgischen Zeitschrift L’essentiel erschient am 5. Mai 2011 ein Artikel zu diesem Thema

http://www.lessentiel.lu/de/news/story/Rentevorsorge-leicht-gemacht–Von-wegen–30001840

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +1 (from 1 vote)